Cloverfield

by

2/5

Langweilig! Das einzig innovative an dem Film ist die Kamera – und die nervt. Wenn die die ganze Zeit wackelt oder man den halben film nur Füße sieht, ist das vielleicht realistisch, aber trotzdem scheiße. Den Anfang hätte man sich komplett sparen können; Probleme, die irgendwelche reichen, jungen Manhattaner Hipster-Idioten haben, interessieren mich nicht.
Das Monster ist scheiße. Ich hab jetzt schon vergessen wie es aussieht. Irgend ne Riesenechse einfach, die kleinere Echsen scheißt.
Der Realismusansatz geht mir auch nicht weit genug. Ein riesiges Monster zerstört komplett Manhattan und du siehst fast keine Gewalt. Da müssten doch wenigstens Leichen rumliegen. und in den entscheidenden momenten hält er immer die kamera weg. Ist halt PopcornKino, da darf man so was nicht sehen.
Die Specialeffects sind gut gemacht, einige Drehs waren bestimmt nicht einfach. Wen interessierts.
HYPE!

Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: