Kokosnuss öffnen

by

wenn affen das können dann ich das ja wohl auch.
das war der plan:
1. mit hammer abgewaschenen schraubenzieher in die drei dunklen stellen schlagen. Kokoswasser in Glas schütten
2. mit hammer mit leichten schlägen rundherum einen riss in die nuss schlagen
3. essen

der plan ist allerdings schon in erster instanz gescheitert. hammer und schraubenzieher waren nicht zu finden.

plan b:
1. mit korkenzieher löcher in dunkle stellen reinbohren und rumprokeln. kokoswasser in glas schütten.
klappt hervorragend
2. kokosnuss wahllos auf jede mögliche kante schlagen und mit zufälligen gegenständen auf sie einhämmern.
klappt überhaupt nicht.
2b. mit hantelstange auf kokosnuss einprügeln. kokosnuss gibt nach und teilt sich in zwei hälften.
endlich.
3. mit messer kokosfleisch rausprokeln.
4. kokoshälfte in beiden händen zerdrücken, um an das kokosfleisch zu gelangen das ganz unten drin ist.
klappt einmal. beim zweiten mal schneide ich mir mit den dabei entstehenden kokosscherben ins handgelenk und muss mich verarzten. die nuss ist aber auch endlich besiegt.
5. kokoswasser trinken. kokosfleisch essen.

Advertisements

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: