Dr. Slump – Mr. Spock-Folge

by

Arales Schulklasse bekommt einen neuen Mitschüler und zwar keinen geringeren als den jungen Mr. Spock. Spock, der nichts als lernen im Kopf hat und schon als Kind so ernst ist und erwachsener als die Erwachsenen rüberkommt, wird konfrontiert mit dem verrückten Penguin Village und insbesondere mit Arale. Spocks Eltern(!) sind mit ihm nach Penguin Village gekommen, damit er ein bisschen fröhlicher wird und Freunde findet, die er vorher nie gehabt hat. Spock wehrt sich gegen alle Annäherungsversuche der Dorfbewohner, er möchte lieber lernen. Doch am Ende erleidet er einen Schock, weil er überhaupt nicht mehr klar kommt auf die Leute. Letztendlich hat Spock doch ein bisschen Fröhlichkeit und auch Freunde gefunden und muss dann leider mit seinen Eltern aus Penguin Village wegziehen.

Das ist so lustig!

ich habs leider nicht auf deutsch oder englisch gefunden. hier ist die komplette folge bei youtube auf katalanisch und japanisch:

El nou alumne part1:

El nou alumne part2:

japanisch teil1:

japanisch teil2:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: