Wonderland

by

3.5/5

es geht um eine wahre begebenheit: die ermordung mehrerer personen in einem apartment in der wonderland ave in LA. der film ist eine rekonstruktion der geschehnisse anhand der polizeiaufzeichnungen zu diesem fall und der aussagen des legendären pornostars John Holmes, seiner Frau und noch irgendeinem. die aussagen widersprechen sich weil das bis auf sharon holmes junkies und außerdem kriminelle, arschlöcher und lügner sind. so ganz aufgeklärt wurde der fall anscheinend nie, denn es wurde für niemanden eine entsprechende strafe verhängt, aber klar wird, dass der klubbesitzer und drogenhändler eddie nash sich rächen wollte für einen einbruch in seine villa, bei dem die ermordeten 1,2 mio $ in cash, drogen, schmuck und waffen erbeutet hatten. john holmes steckt auch ganz tief mit drin in der scheiße: er hat bei den morden und dem einbruch jeweils die türen geöffnet.

Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: