Bohren & Der Club Of Gore – Mitleid Lady

by


And now for something completely different,
aus Mülheim an der Ruhr kommt diese langsamste aller Bands. Ein zäher langsamer Bass beherrscht das Gesamtbild, die Hihat kommt alle 10 Sekunden mal, ansonsten spielt das Klavier ab und zu ein bisschen mit, der Höhepunkt des Liedes ist dann ein Saxophon und das wars. Klingt langweilig, ist aber großartig. Aufgrund der Langsamkeit dauert so ein Lied auch schon mal über 10 Minuten und in seiner Langsamkeit merkt man erst richtig wie schön die Melodien sich entfalten, kann sich zurücklehnen und sein Leben ein bisschen entschleunigen. Das tut gut und heißt dann Slow-Core-Dark-Ambient-Doom-Jazz oder so ähnlich.
Wer neugierig ist, sollte sich die neue Single Mitleid Lady anhören und dann auf eins der zahlreichen Alben dieser Band zurückgreifen.
Bohren & Der Club Of Gore – Mitleid Lady

myspace official

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: